AK Banken und Finanzdienstleistungen

Im Arbeitskreis „Banken und Finanzdienstleistungen“ bei der Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine versammeln sich Vertreter von europäischen Banken, die sich in der Ukraine engagieren, zum Erfahrungsaustausch.

Im Arbeitskreis werden sowohl aktuelle Herausforderungen als auch neue Gesetzes- oder Regelungsvorhaben diskutiert.  Ziel des Arbeitskreises ist es unter anderem, die Interessen der teilnehmenden Banken gegenüber der ukrainischen Regierung zu vertreten, Lösungsvorschläge zu unterbreiten und Veranstaltungen sowie Publikationen zu organisieren, um die deutsche Wirtschaft über die aktuelle Lage im Finanzbereich informiert zu halten. 

Zum Vorsitzenden des Arbeitskreises wurde Herr Bernd Wurth (Leiter Global Networking Banking, PJSC Deutsche Bank Ukraine) gewählt. 

Die Arbeitssprache des Arbeitskreises ist Deutsch. 

Der Arbeitskreis „Banken und Finanzdienstleistungen“ trifft sich derzeit einmal im Monat und freut sich jederzeit über neue Teilnehmer, die an einer aktiven Mitarbeit interessiert sind. 

Delegation der Deutschen Wirtschaft in der Ukraine

Puschkinska 34, 01004 Kiew

+38 044 481 33 99

+38 044 481 33 88 

+38 044 235 42 34

+38 044 234 59 77 

info(at)ukraine.ahk.de